Das Lehrsystem TWIN Taekwondo – „die neue Art der alten Kunst“ – wurde von den Großmeistern George und Gerhard Maier aus dem Traditionellen Taekwondo nach Großmeister Kwon, Jae Hwa weiterentwickelt, und wir bieten Ihnen heute im Verein in Zusammenarbeit mit dem TWIN Verband und der Arbeitsgemeinschaft Budosport-Pädagogik eine umfassende und nachhaltige Ausbildung vom Anfänger- bis zum Meistergrad, dem Schwarzen Gürtel in dieser vielseitigen Kampf- und Bewegungskunst:

  • Hyong (24 Übungsformen)
  • Kyek Pa (Bruchtests mit Hand- und Fußtechniken)
  • Ilbo Taeryon (Einschritt-Sparring, Kick- und Sprungtechniken)
  • Chayu Taeryon (Freikampf im Semi- und/oder ohne Körperkontakt)
  • Hosinsul (Gewaltprävention, Eigenschutz & Selbstverteidigung)
  • Shinai (Stockkampf, Stockabwehr, Formenlauf)
  • Coaching (Mental Training, Wettkampf- und Prüfungsvorbereitung)
  • Funktionelles Training (Kraft, Balance, Stretching, Faszien, Mobility)
  • Theorie (Fachsprache, Trainingslehre, Methodik & Didaktik, Aufgaben ÜL)
  • Entspannung (Formen, Energielehre, Atemschule, Meditation)

 

Unser Focus und unsere Ziele: Gesundheit, Fitness und Sicherheit für

Kinder:
Freude an der Bewegung, Koordination, Konzentration, Körperhaltung, Körpersprache, Selbstwertgefühl, Regeln beachten, Schnelligkeit, Reaktion & Eigenschutz

 

Jugendliche:
Kontrolle von Impulsen, Kraft  & Dynamik, Disziplin, sich Ziele setzen und diese auch erreichen, sportliche Leistungsfähigkeit, fairer Wettkampf & Teamgeist, Orientierung, Verantwortungs- und Selbstbewusstsein, Selbstverteidigung

 

Erwachsene:
Beherrschung von Körper & Geist, Technik, Kraft, Kondition, innere Stärke & Balance, Gemeinschaft, Stressabbau, Selbstverteidigung, Lebensweg, Übungsleiter, Trainer

 

Senioren:
Fitness & Sicherheit, Atmung, Dehnung, Spannkraft, Mobilität, Energie, Lebensqualität