Ein effizientes, zeitsparendes Allround-Konzept, dessen Basis Yoga und BodyArt darstellt. Dieses innovative BAX-Konzept konzentriert sich auf Koordination im funktionellen Training mit dem Ziel eine ideale Steigerung für jede Sportart und Zielgruppe zu erreichen.

BodyART ist ein funktionelles Ganzkörpertraining mit fernöstlichem und ganzheitlichem Ansatz, wobei der Körper gleichzeitig gedehnt und gekräftigt wird, mit dem Ziel, die Haltung zu verbessern. Rückenschmerzen vorzubeugen und Energien auszugleichen. Unabhängig von Alter und Fitnesslevel.

Das Boxtraining macht dich kräftiger, gesünder, mental stärker und du hast auch noch Spaß dabei! In diesem Boxkurs für Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit Werner Makella werden Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Konzentration, Beweglichkeit sowie die eigene Willensstärke trainiert.

Mit Rhythmus und guter Musik eine Stunde tänzerische Schrittkombinationen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch noch irre Spaß machen!

Bei diesem abwechslungsreichem Programm wird der ganze Körper, vor allem Po-Bauch-Beine sanft geformt und gestrafft. Die Haltemuskulatur wird gekräftigt und der ganze Körper gedehnt. Schulung der Körperbalance, Körperspannung und der Koordination. Unabhängig von Alter und Fitnesslevel.

 

Hier werden die verschiedenen Trainingsmöglichkeiten der WSV Sportwelt zu einer gezielten, anspruchsvollen Trainingseinheit umgesetzt. Functional Move & Athletiktraining beinhaltet unter anderem Mobilisation, Bewegungsabläufe, Sprünge, Zirkeltraining, schnelle Bewegungen und Muskelausdauer. Eher für Fortgeschrittene geeignet.

Du willst tanzen können, wie die in den Filmen? Tanzen wie Michael Jackson, Usher oder die Pussy Cat Dolls? Hier lernst Dualles, was eine aufregende und mitreißende Choreografie ausmacht! Durch Muskelaufbau wird die Haltung verbessert. Jungs sind ausdrücklich erwünscht!

Bitte beachtet dass die Kurse nach Altersklasse geordnet sind.

Diese gruppendynamischen Ausdauerkurse sind ideal für alle, die Spaß an Bewegung, vor allem beim Radfahren haben. Hier werden alle Ausdauerbereiche (aerob und anaerob) erfolgreich trainiert. Dies führt zu einer Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und optimiert das Herz- Kreislaufsystem. Unabhängig von Alter und Fitnesslevel.

Kleine Hantel, große Wirkung: Das Workout mit den Eisenkugeln bringt deinPuls hoch, stärkt deine Muskeln und nimmt überschüssiges Fett weg. Du willst das Maximum aus einem Training mit freien Gewichten herausholen, deine Ausdauer verbessern, dabei die Muskeln komplex trainieren, den Stoffwechsel ankurbeln und ordentlich Fett verlieren? Dann probier den Kettlebell Kurs aus, das Training lässt sich auch super in einen normalen Trainingsplan integrieren.

Ist ein hocheffektives Workout und macht mit energiegeladenem Sound irre Spaß! Alle Hauptmuskelgruppen werden trainiert und definiert, der ganze Körper dadurch geformt und gestärkt. Das Gewicht der Langhanteln lässt sich nach Wunsch regulieren. Unabhängig von Alter und Fitnesslevel.

Bewegungen trainieren und nicht nur einzelne Muskeln! 

Wir brauchen unsere Mobilität, um unsere Gelenke flexibel zu halten.Durch “unbewegliche“ Muskeln kann es zu Funktionseinschränkungenkommen. Darüber hinaus werden die Muskeln sensibler und schmerzempfänglicher. Infolgedessen bilden sich Muskelknoten, die den Anpressdruck auf das Gelenk erhöhen. In dieser Stunde mobilisieren wir uns unter anderem in Muskelketten, denn Muskeln arbeiten niemals alleine. Der Leitgedanke lautet: Monotone Muskulatur mobilisieren und verkümmerte Muskulatur stabilisieren.

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Die Muskeln des Beckenbodens, sowie die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Unabhängig von Alter und Fitnesslevel.

Nach dem Motto „Movement is medicine“ und „Mobilisation steht überKraft“ werden in der Power-Zirkel – Einheit diese Grundsätze fördernd und

fordernd umgesetzt. Mit Einbindung kleiner Trainingsgeräte, wie Medizin- ball, Minibands oder die black roll.

18 Übungen in Harmonie stellen eine Kombination von Tai Chi- Bewegungen und Qigong-Atemübungen dar. Sie harmonisieren den Energiefluss im Körper, beruhigen und entspannen den Geist, nähren mit frischer Energie und stärken Gelenke, Muskeln und Organe. Die Übungen sind komplex und anspruchsvoll betreffend Koordination, Körperbeherrschung und Atemfluß. Die Übungen werden nacheinander in Teil-Sequenzen erarbeitet und dann später als Gesamt-Sequenz ohne Stopp hintereinander geübt, daher bezeichnet man die Reihe auch gerne als Tai Chi-Qigong.

 

Bei entsprechender Witterung üben wir die Bewegungen auf unserer Außen-Freifläche, um die Verbindung zwischen Mensch und Natur zu spüren.

Diese Stunde dient zur Stärkung der Rumpf- und Rückenmuskulatur. Haltungs- und Rückenproblemen wird vorgebeugt sowie rückenfreundliches Verhalten im Alltag trainiert. Die Muskeln werden intensiv gekräftigt, dadurch die Wirbelsäule stabilisiert, Tiefenmuskeln aktiviert, sowie ein optimales Zusammenspiel aller Muskeln angestrebt.

Ein effektives Rückenprogramm mit Schwerpunkt auf Mobilisation, Stabilisation und Dehnung der Rumpfmuskulatur. Es werden viele verschiedene Hilfsmittel eingesetzt. Zur Entspannung sind unter anderem Elemente aus Qi Gong mit im Programm. Für jedes Alter und jeden Fitnesslevel

Für Bewegungsinteressierte, die auch im Rentenalter Ihre Rücken- und Rumpfmuskulatur kräftigen und ihre Ausdauer fördern möchten. Alle, die sich gerne bei angenehmer Musik bewegen um dabei beweglicher, mobiler und stabiler zu werden. Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Step Aerobic ist ein gelenkschonendes, aerobes Training durch Auf- und Absteigen einer in der Höhe verstellbaren Plattform. Die Belastung des Trainings kann durch die Höhe des Steps verändert werden. Durch das schnelle Auf- und Absteigen während der Choreographie wird die Bauch- und Pomuskulatur trainiert, sowie der Rücken stabilisiert. Dieses Training steigert hervorragend die Koordination und die Kondition des Körpers. Bei fetziger Musik macht das Workout gleich nochmal mehr Spaß. Unabhängig von Alter und Fitnesslevel.

Mit Hilfe von Schlingen wird die gesamte Rumpfmuskulatur, im Speziellen die tiefen Rückenmuskeln über Koordinations-, Gleichgewichts- und Krafttraining aufgebaut wird. Alltagsbelastungen, die den Rücken betreffen, sollen und können somit kompensiert werden. Ziel sind eine aufrechte, stabile Körperhaltung und mehr Körperbewusstsein. Dieser Kurs richtet sich an alle Einsteiger, die präventiv an ihrer Gesundheit arbeiten möchten.

Taekwondo ist eine koreanische Kampfkunst, die oft als Kampfsport ausgeübt wird. Die drei Silben des Namens stehen für Fußtechnik (tae), Handtechnik (kwon) und Weg (do). Obwohl Taekwondo große Ähnlichkeiten mit anderen asiatischen Kampfsportarten aufweist, unterscheidet es sich in einigen wesentlichen Punkten von diesen. So ist die Taekwondo-Technik sehr auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt, was nicht zuletzt durch den Wettkampf bedingt ist. Im Taekwondo dominieren Fußtechniken deutlicher als in vergleichbaren Kampfsportarten.

Diese gruppendynamischen Ausdauerkurse sind ideal für alle, die Spaß an Bewegung, vor allem beim Radfahren haben. Hier werden alle Ausdauerbereiche (aerob und anaerob) erfolgreich trainiert. Dies führt zu einer Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und optimiert das Herz- Kreislaufsystem. Unabhängig von Alter und Fitnesslevel.

Yoga eignet sich für alle Personen, die im Alltag mit Rückenproblemen zu kämpfen haben. Auch zur Vorbeugung ist dieses Yoga besonders gut geeignet. Es werden verschiedene Übungen gemacht, die die natürliche Bewegungsfähigkeit deines Körpers wieder herstellen sollen. Durch Streckung, Dehnung und Kräftigung der Muskulatur werden deine Verspannungen im Rücken gelöst, die Tiefenmuskulatur und die Bindegewebestruktur werden gestärkt. Yoga ist eine indische, philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Diese bedeuten eine Integration des Körpers an die Seele, bzw. zum Eins werden mit dem Bewusstsein. Dehnungs- und Konzentrationsübungen runden das harmonische Programm ab.

Ein sehr effektives, dynamisches und mitreißendes Fitnesstraining. Inspiriert durch ein typisches Latino-Lebensgefühl in Verbindung mit südamerikanischer Musik. Motivierende, heiße Rhythmen garantieren Bewegung und Spaß pur.